Via Garibaldi

merken

Das kleine Städtchen Locorotondo („runder Ort“ ), das etwas 12 km entfernt von der adriatischen Küste im süditalienischen Apulien liegt, hat eine kreisrunde mittelalterliche Altstadt und zählt zu den „Borghi più belli d’Italia“, den schönsten Dörfern Italiens. Die engen Gassen sind gesäumt von weißen Kalksteinhäusern, deren steile Dächer mit Steinplatten gedeckt sind. Die Ferienwohnung Via Garibaldi 41 liegt nahe der Kirche Chiesa Madre im ersten und zweiten Stock eines dieser typischen alten Häuser. Der lokalen Bauweise entsprechend hat dass untere Stockwerk – mit Wohnraum und Schlafalkoven – ein Kreuzgewölbe; das obere Stockwerk – mit Schlafzimmer, Esszimmer, Küche und Bad – ein Tonnengewölbe. Die strahlend weißen Wände bringen die historische Bausubstanz mit den ornamentalen Plattenböden und die Einrichtung im italienischen Design der fünfziger Jahre zur Geltung. Vom zweiten Stock führt eine Treppe hinauf auf eine große Dachterrasse mit Blick über die Dächer der Stadt und das Valle d’Itria.

Nebenan liegt die Wohnung Via Garibalidi 43, die über die gleiche Außentreppe erreichbar ist. Sie kann als eigenständige Wohnung für zwei Personen gemietet werden, eignet sich aber auch gut für die kombinierte Nutzung mit der Nachbarwohnung. Das Wohnzimmer mit kleiner Küche befindet sich in der 1. Etage (mit beeindruckendem Kreuzgewölbe von 3,70 Meter Höhe), das Schlafzimmer mit Zugang zu einer kleinen Terrasse in der 2. Etage.

Aktivitäten

In der näheren Umgebung liegen die eindrucksvollen historischen Orte Alberobello, Cisternino und Ostuni und die barocke Bischofsstadt Martina Franca. In der Badesaison zwischen Mai und Oktober bietet die Küste um Savelletri und Torre Canne zahlreiche schöne Sand- und Felsstrände. Locorotondo ist Zentrum des gleichnamigen Weinanbaugebietes.

Warum wir dieses Haus mögen

Einfühlsam sanierte und stilvoll eingerichtete Wohnungen. Besonders schön ist auch die Dachterrasse mit Ausblick über die Dächer der historischen Stadt.

Für wen passt dieses Haus

Paare, kleine Familien. Bei gemeinsamer Mietung beider Wohnungen auch für größere Familien oder den gemeinsamen Urlaub mit Freunden geeignet.

Nachhaltigkeit

Anreise ohne Auto: Täglich ab Mailand mehrere direkte Tag- und Nachtverbindungen nach Bari. Von dort mit den Ferrovie del Sud Est bis Locorotondo. Der Bahnhof ist etwa 10 Fußminuten von der Wohnung entfernt.

Details

Ort IT - Italien, Apulien, Locorotondo
Name Via Garibaldi
Lage historische, dicht bebaute Altstadt auf einem Hügel
Personenanzahl Via Garibaldi 41: 2 bis 4 Personen, Via Garibald 43: 2 Personen
Fertigstellung 2014 (Via Garibaldl 41), 2019 (Via Garibaldi 43)
Design Fiederling Habersang Architekten, Zürich, mit Arch. Vittorio Carofiglio, Bari
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Familie, urban, Wandern, Wein, Ohne Auto erreichbar
Gleicher GastgeberVico Fiscaiolo
Gleiche ArchitektenKleines Vulkaneifelhaus, Vulkaneifelhaus, Vico Fiscaiolo
www.viagaribaldi.info

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.viagaribaldi.info

28 Kommentare

  1. wir haben zwei wunderbare wochen in der via garibaldi 43 verbracht.
    die „kleine“ ist einfach großartig, gemütlich und geschmackvoll.
    wir können nur jedem gratulieren, der sich für die schönste zeit des jahres hier einmietet.
    Kommentar übersetzen

  2. Die Zeit in Apulien, in Locorotondo, und diesem Haus – Balsam: Ich kann Ihnen nicht sagen, wie gut uns die Zeit getan hat. Und das Haus dort ist ein Ort des Friedens. Ich bin sonst nicht der esoterische Typ, aber die Ausstrahlung des Hauses ist einfach: friedvoll. Schön.

    Wie viel liebevolle Arbeit im Detail eingeflossen ist haben wir auch sehen können. Beeindruckend.

    Vor allem aber haben Sie sich einen Ort ausgesucht, an dem man bleiben mag: wir haben mit so vielen Menschen Freundschaft geschlossen: mit dem Mann, der aus seinem Kombi heraus Souvenirs verkauft,
    mit dem Schneider in der Nähe des Kirchplatzes, der einst bei Dior Couturier war und jetzt Locorotondo belebt, mit den Besitzern Peppino & Margherita von der Osteria Il Rosine – wo wir als Gäste gekommen sind und als Freunde gingen, mit den Betreibern des Eisgeschäftes direkt bei der Via Garibaldi, die uns endlos Eis & Marshmellows spendiert haben, mit den Betreibern sämtlicher kleiner Lebensmittelgeschäften in Locorotondo & Monopoli.

    Wir haben viel Leben gesehen, (Hochzeiten, Trauerfeiern, Liebschaften, Nachbarschaftsplänkelein), die Blumen in den Blumenkästen gegossen, bevor sie verdorrt sind und haben überall warme Aufnahme gefunden.

    Die Strände, die sie empfohlen haben waren samt und sonders eine Wonne. Auch dort konnten wir viel von den stressigen Monaten davor einfach im Meer lassen und vergessen. Wwir sind: zur Ruhe gekommen.

    Matera, Monopoli, Alberobello, Cisterna, Polignano a Mare – alles perfekte Urlaubsorte um wieder ein Mensch zu werden. Auch durch ihre Tips.

    Danke dafür, dass Sie ein so lieber Gastgeber waren: ihre Tips, die Wohnungen, der Mailverkehr – es war in jeder Hinsicht ein Vergnügen, mit Ihnen zu tun zu haben.
    Kommentar übersetzen

  3. Wundervolles Appartement, stilvoll eingerichtet, sehr sauber und gut ausgestattet. Wunderschöne Dachterasse mit einzigartigem Blick über die Dächer der Stadt sowie zu den umliegenden Städten und Dörfern. Direkt im Zentrum der Altstadt von Locorotondo, Bars und Restaurants in kürzester Distanz, dennoch Nachts sehr ruhig. Wir empfehlen gerne und haben die Zeit dort sehr genossen. C&M
    Kommentar übersetzen

  4. Ganz wunderbare Tage haben wir in der Wohnung Via Garibaldi zu zweit verbracht. Locorotondos enge Gassen, die Altstadt und dazu diese stilvoll eingerichtete Wohnung. Highlight ist selbstverständlich die Dachterrasse mit Blick auf die Kirche, die weißen Häuser und das Valle d´Itria. Locorotondo war im Oktober nicht stark besucht und die Temperaturen noch angenehm. Die Wohnung ist liebevoll eingerichtet, die Küche sehr gut ausstattet, welche wir jedoch kaum verwendet haben, da wir abends Herrn Habersangs Tipps gefolgt sind und so meistens leckere Pizza und Pasta mit einem Glas Vino von Alfredo auf der Dachterrasse genossen haben. Bella Italia wie aus dem Film. Die Kommunikation vorab war unkompliziert und auch die An- bzw. Abreise klappte problemlos. Für uns steht fest, wir möchten wieder das Leben dort oben auf der Terrasse genießen und planen wiederzukommen. Bis dahin, liebe Grüße aus Hamburg.
    Kommentar übersetzen

  5. Wir hatten herrliche zwei Wochen in Viagaribaldi 43 und haben uns sowohl im Ort als auch in der wunderschönen, liebevoll und authentisch gestalteten Wohnung sehr sehr wohl gefühlt. Die Kommunikation im Vorfeld mit Herrn Habersang, wie auch während unseres Aufenthaltes war sehr unkompliziert, direkt und freundlich. Ein kleines Thema wurde umgehend durch ihn mit seinen Leuten vor Ort behoben, die Tipps zum Städtchen, der Umgebung, Restaurants etc. waren Gold wert – wir haben reichlich davon genutzt. Die Wohnung bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt zu den Highlights der Umgebung und es macht grosse Freude, nach einem Tagesausflug und dem Sundowner auf dem Lungomare bei Pavi und einem leckeren Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants wieder in die Wohnung zu kommen und den Tag bei einem Glas Wein dort ausklingen zu lassen. Wir haben es sehr genossen ! Vielen Dank ! Ute und Frank aus Berlin im September/Oktober 2021
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.