kleines Vulkaneifelhaus

Das kleine Vulkaneifelhaus ist ein Rückzugsort für Zwei inmitten der urwüchsigen Eifellandschaft. An einem steilen Hang thront das mit schwarz gekohlten Bohlen verkleidete Holzhaus auf einem Sockel aus Sichtbeton. Von der Eingangsseite wirkt das Gebäude mit wenigen Öffnungen und tief heruntergezogenem Dach verschlossen und klein – fast wie ein landwirtschaftlicher Nutzbau. Zur Talseite streckt es sich jedoch mit hohem Giebel und inszeniert mit großen Panoramafenstern den spektakulären  Ausblick in die Natur.

Das ca. 55 qm große Haus hat einen polygonalen Grundriss. Der Ess-, Wohn- und Schlafbereich ist als fließendes Raumkontinuum um den von Außenblicken geschützten großen Südbalkon angeordnet. Unterschiedliche Deckenhöhen zonieren die verschiedenen Nutzungen. Im Bereich von Küche und Essplatz öffnet sich der Raum bis unter das zur Talseite ansteigende Dach. Die Sitzecke mit Kamin liegt unter der Galerie und hat dadurch einen intimeren Charakter. Es folgt der mit einer Schiebetür abtrennbare Schlafbereich mit wieder ansteigender Deckenhöhe. Durch die in jedem Bereich gegenwärtigen Panoramablicke auf die umgebenden Wiesen und Wälder entsteht ein großzügiges Raumgefühl. Der Bodenbelag aus spaltrauem Quarzit sowie die Wandverkleidungen und Einbauten aus Holz vermitteln auch in den Innenräumen den unmittelbaren Bezug zur Natur.

Das Haus ist der kleine Bruder des benachbarten Vulkaneifelhauses und teilt sich mit diesem die 4000 qm große Obstwiese.


Aktivitäten

Wandern, Mountainbiken, (Renn-)Radfahren, Baden in den Maaren der Umgebung, Geopark Vulkaneifel, Besuch Mittelmosel, Trier, Nürburgring, Luxemburg

Warum wir dieses Haus mögen

Ein kleines, aber facettenreiches Haus, das geschützte Höhle und Panoramaplattform zugleich ist.

Für wen passt dieses Haus

Perfekt für eine Auszeit allein oder zu zweit. In Kombination mit dem benachbarten Vulkaneifelhaus auch ideal für den Familienurlaub für mitreisende Großeltern oder für den gemeinsamen Urlaub mit Freunden.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Rheinland-Pfalz, Schutz

Name: kleines Vulkaneifelhaus

Lage: Am Südhang über einem Tal in der Vulkaneifel, umgeben von Wiesen

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 2

Architektur: modern

Fertigstellung: 2019

Design: Fiederling Habersang Architekten, Zürich


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.