Hofgut Hafnerleiten

merken

Wer Entschleunigung sucht, wird hier fündig. Inmitten der niederbayrischen Bilderbuchlandschaft rund um Bad Birnbach bietet das Hofgut Hafnerleiten einen Rückzugsort im Einklang mit der Natur, der auf bodenständige wie architektonisch feinsinnige Weise die Elemente verbindet. Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, steht angelehnt an die verstreuten Heustadel der Region preisgekrönte Baukunst. Zehn Themenhäuser, perfekt für Paar-Auszeiten, fügen sich in die Landschaft und ihre Geschichte ein – und fallen dennoch gekonnt aus dem Rahmen. Allen gemein ist viel Holz, Licht und großer Komfort; individuell abgestimmt ist ihre Lage und Gestaltung. So bieten das Baumhaus oder das Haus am Wald regenerierende Höhenflüge. Wer lieber die Füße ins Wasser steckt, lässt sich im Wasser- oder Bootshaus durch die Urlaubstage treiben. Und für geerdete Momente voller neuer Kraft sorgen das Gartenhaus oder das Wiesenhaus, das auch barrierefrei ist. Alle Häuser haben große Terrassen mit Außenfeuerstellen und für die kuschligen Momente Kaminöfen. Vier der Themenhäuser bieten darüber hinaus eine eigene Sauna.

„Längerbleibern“ bieten die drei Rottaler Langhäuser in wettergegerbtem Schwarz mit 80 qm viel Platz – von der voll ausgestatteten Küche über eine zusätzliche Schlafkoje zum Lesen oder Abschalten bis zur Badewanne am Kamin oder unter dem Dach mit Aussicht auf den Sternenhimmel. Große Fensternischen ermöglichen zusätzlich überraschende Ein- und Ausblicke – über die Waldlichtung (Haus am Wald), die weite Flur (Haus am Feld) oder übers Wasser (Haus am See).

Persönlichen Service schreibt das Hofgut groß: Das Team bringt morgens Leckereien für das Bademantelfrühstück vor die Tür. Abends treffen sich die Gäste zum gemeinsamen Apero im Innenhof und holen sich dabei ihre Vor- und Nachspeise ab. Das Hauptgericht wird dann – je nach Wunsch – zum Häuschen oder in den Garten geliefert. Entspannter geht es kaum. Außer vielleicht in einem der fünf „Entspannungswürfel“, die Möglichkeiten zum Saunieren, Meditieren, Ausruhen oder für Massagen bieten. Kurz gesagt: Wohlfühlen im Quadrat und die Wiederentdeckung der Langsamkeit.

Mehr zu den Rottaler Langhäusern lesen Sie in unserer UA HomeStory.

Aktivitäten

Im Hofgut: Wellnessbehandlungen, Erd-Sauna, Finnische Sauna sowie Koch- und Baristakurse, Biertastings; das Hofgut liegt in Europas größter Golf- & Thermenregion, Wandern, Reiten, Yoga-Retreats.

Warum wir dieses Haus mögen

Preisgekrönte Architektur, vielfältige Wellness-Möglichkeiten und feines, mediterranes Essen ergeben eine wunderbare Mischung.

Für wen passt dieses Haus

Für Paare, Naturliebhaber und Fans bemerkenswerter Architektur, ob für den Urlaub, für ein Meeting oder eine Feier in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Nachhaltigkeit

E-Ladestation

Gastgeber

Eigentümer

Seine Leidenschaft für das Kochen an andere weiterzugeben, ist für den Hausherrn und Profikoch Erwin Rückerl eine Passion. Nach klassischer Kochausbildung entdeckte er in Sardinien die mediterrane Küche und begann im Hofgut Hafnerleiten inmitten unberührter Natur mit der ersten Kochschule Niederbayerns. Zusammen mit seiner Frau, der Hotelmeisterin Anja Horn–Rückerl, erweiterte er das Hofgut ab 2001 um außergewöhnliche Ferienhäuser und zu einem beliebten Ort zum Feiern.

Details

Ort DE - Deutschland, Bayern, Bad Birnbach
Name Hofgut Hafnerleiten
Lage Hügelige Landschaft mit Wäldern und Feldern, Europas größte Golf- & Thermenregion
Personenanzahl 1 - 2 in den Themenhäusern, 1 - 3 in den Rottaler Langhäusern
Fertigstellung Themenhäuser 07/2005, Entspannungwürfel 12/2011, Langhäuser 12/2013
Design Themenhäuser: studio lot, Langhäuser: formatelf / Stefan Hanninger, Landschaftsarchitekt Wolfgang Wagenhäuser
Veröffentlicht AHGZ März 2022, ELLE Traveller Mai 2020, Süddeutsche Zeitung, schoener-wohnen.de 6/2017, HÄUSER, Wohnrevue CH, Vogue, Raum und Wohnen, weitere: www.hofgut.info/ueber-uns/presse.html
Besonderheiten Wiesenhaus ist barrierefrei
Auszeichnungen EVA 2014 „Green Electromagnetics Qualitätssiegel“, TOURISMUS-ARCHITEKTUR-PREIS "artouro 2013", TOURISMUS-ARCHITEKTUR-PREIS "artouro 2011" (Nominierung), BDA Preis Bayern 2006 und BDA Publikumspreis Bayern 2006, Langhäuser: Nominiert für den BDA Preis Bayern 2016, Architektouren 2014, best architects 2015
Architektur modern
Unterkunft Haus, Hotel
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), barrierefrei, Garten, Golf, Meeting, mit Hund, Pool, Restaurant, Sauna, See/Fluss, Spa, Wandern, E-Ladestation, Ohne Auto erreichbar
www.hofgut.info

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.hofgut.info

419 Kommentare

  1. Was für ein paradiesischer und entspannender Ort.
    Zum ersten Mal im Hofgut wurden wir nach einer herzlichen Begrüssung mit dem „Haus am See“ vertraut gemacht. Was dann folgte, waren fast 70 Stunden pure Erholung. Dies zeigt sich auch darin, dass unser Auto während dem gesamten Aufenthalt keinen Meter gefahren wurde.
    Zusammen mit grossem Wetterglück, tollem überraschenden Essen und der wunderbaren Betreuung waren dies für uns so richtig glückliche Tage.
    HERZLICHEN DANK dem gesamten Team!!!
    Kommentar übersetzen

  2. Wir können uns den vielen positiven Bewertungen nur von Herzen anschließen: unser erster Aufenthalt im Hofgut – wir haben 3 Nächte im Baumhaus verbracht – wird uns ganz sicher lange in bester Erinnerung bleiben. So lange zumindest, bis wir erneut Gäste sein dürfen. Denn wir werden ganz bestimmt wiederkommen.

    Für uns hat alles gestimmt – die tolle Anlage, die familiäre Atmosphäre, die stets freundliche, aber immer dezente Aufmerksamkeit der Gastgeber, und nicht zuletzt die kulinarischen Köstlichkeiten, mit denen wir verwöhnt wurden. Es ist einfach ein tolles und stimmiges Gesamtkonzept.

    Dass das alles seinen Preis hat, das ist so. Nach unserem ersten Aufenthalt können wir aber sagen, dass es das auch wert ist. Das Hofgut ist etwas Besonderes – und wir freuen uns schon auf unsere nächste Auszeit dort.

    Vielen Dank an das ganze Hofgut-Team und immer volle Häuser – zumindest bis wir gerne wieder mal eins buchen möchten ;-).
    Kommentar übersetzen

  3. Wir waren 3 Nächte auf dem Hofgut und ich war so erholt, als hätte ich mindestens eine Woche Urlaub gehabt. Man kommt an und ist entschleunigt. Das Team ist freundlich, familiär und persönlich ohne aufdringlich zu sein. Der weite Blick (im Terrassenhaus kann man aus dem Bett den Hügel hinunterschauen), die Ruhe, kein Handyempfang, einfach den Tag so auf sich zukommen lassen. Mal ein Spaziergang, mal in die Sauna, ganz viel lesen, in der Badewanne liegen, ganz wie einem der Sinn steht. Ich kann auch die Massage sehr empfehlen!
    Die klare, geschmackvolle, einfache und funktionale Architektur ist ein Genuss.
    Vielen Dank liebes Hofgut-Team!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.