VIELLEICHTNOCH

Vielleicht noch mal an die Ostsee fahren? Das Ferienhaus VIELLEICHTNOCH, gelegen zwischen der Hansestadt Wismar und dem Ostseebad Boltenhagen, bietet die passende Unterkunft für entspannte Urlaubstage am Meer. Das Haus befindet sich ca. 800 Meter von der Ostsee und ist Teil des Feriendorfes „Meerleben“, in dem alle Einzelprojekte den Kriterien eines ökologischen und nachhaltigen Bauens genügen müssen.

Mit seiner dunklen Holzfassade und dem begrünten Dach mutet das Haus skandinavisch an. Die bodentiefen Fenster für Durch- und Ausblicke, die zum Sitzen einladenden breiten Fensterlaibungen und die sich dezent vom umgebenden Grund absetzenden Holzterrassen sorgen für einen fließenden Übergang zwischen innen und außen, Haus und Umgebung. 

Herzstück des in Holzständerbauweise errichteten Hauses ist der lichtgeflutete Wohnraum. Die Sitzecke am Kamin, der lange Esstisch und die Küche mit Kochinsel laden zu geselligen Stunden ein.

Der helle, luftige Wohn- und Essbereich wird durch einen mit drei kleinen Schlafräumen ökonomisch gestalteten Schlaftrakt ergänzt. Zwischen Wohn- und Schlafbereich befindet sich der „Wellnesstrakt“ mit Duschbad und Sauna, der als Kubus in das Haus eingestellt ist. Durch den darüber liegenden Freiraum entsteht ein großzügiges Raumgefühl. Dazu tragen auch die langen Sichtachsen bei: Vom Eingang blickt man über Flur und Wohnraum durch eine Glastür auf Terrasse und Garten, der mit unzähligen Wildstauden, Gräsern und Kräutern bepflanzt ist.

Viele Details – die maßgefertigten Vollholzmöbel, die an Schiffskojen erinnernden zwei Alkoven, die hellen Holzdielen – machen das Wohnen zu einem besonderen Erlebnis.


Aktivitäten

Strandleben mit Baden, Radfahren, Kiteschule mit Wassersportstation sowie Golfplatz in der Nähe. Besuch von Schloss Bothmer, Wismar oder den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein helles, einladendes Haus mit entspanntem Ambiente - perfekt für erholsame Urlaubstage an der Ostsee.

Für wen passt dieses Haus

Paare und Familien


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Ostsee, Klützer Winkel, Wohlenberger Wiek 

Name: VIELLEICHTNOCH

Lage: 800 m vom Südstrand der Wohlenberger Wiek entfernt

Typ: Haus, Ferienhaussiedlung

Personenanzahl: Max. 6

Architektur: modern

Fertigstellung: 2018

Design: Patric Meier, agmm Architekten + Stadtplaner, München; Matthias Hiller, Lea Korzeczek, STUDIO OINK, Leipzig

Veröffentlicht: „Best of Interior 2019“ Callwey Verlag; Focus Spezial „Bauen & Wohnen / zurück auf’s Land“; „WOHNUNG + GESUNDHEIT“ NR. 168 vom IBN – INSTITUT FÜR BAUBIOLOGIE + NACHHALTIGKEIT

Besonderheiten: Das Haus ist Teil des Feriendorfes „Meerleben“

Auszeichnungen: „Best of Interior 2019“ Callwey Verlag


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.