Finca Paraiso

The Finca Paraiso is located in a green oasis on a sunny hillside in the south of Gran Canaria. A small cottage in Canarian style was enlarged by a contemporary, minimalist extension. Inside, the Finca now has a modern appearance with a kitchen block of high grade fair-faced concrete, furniture classics of the 20th Century and a natural stone bathroom with a lighted outdoor shower. The living room can be fully opened and merges with a terrace that seems to float over the landscape. There are further terraces around the house so that everybody can find his or her favourite spot: be it in the sun or in the cool shade, with panoramic and mountain views.

Note: Besides the bedroom in annex there are two more bedrooms in the unrenovated part of the house, which can be rented additionally. The house can then accommodate a total of up to 6 people.

What to do

The well-known dunes of Maspolamas and Playa del Inglés can be reached in 20 minutes by car. A variety of other beaches is also within easy reach. Water sports: diving, surfboarding, bodyboarding, windsurfing, sailing, deep sea fishing, parasailing, jet skiing, water skiing or boat trips, especially in winter the finca offers ideal conditions for cyclists. Several golf courses nearby. Hiking, Roque Nublo climb, trips to mountain villages.

Why we like this house

The finca is a stylish oasis in the green countryside away from the tourist strongholds.

This house is great for

Anyone looking for relaxation, sportsmen & nature lovers.

Details

Region/Town ES – Spain, Canary Islands, Gran Canaria, Barranco de Soria, Cercados de Espinos
Name Finca Paraiso
Scenery retreated in a mountain valley on the island
Number of guests 2 people (plus 4 in the old part of the house)
Completed 2012
Design monostudio // susanne gerstberger, monotyp.de
Published Condé Nast Traveller 12/2016
Architecture Old & new
Accomodation House
Criteria 1-2 (house/apartment), Golf, Hiking, Mountains, Sea
www.finca-paraiso.com

Availability calendar

The calendar shows the current availability. Days with a dark grey background are not available, while days in white are available for bookings

Request/Booking

www.finca-paraiso.com

41 Comments

  1. Nach vier Jahren endlich wieder ein Aufenthalt in dieser paradiesischen Oase!
    Auch diesmal habe ich mir etwas Arbeit mitgebracht. Besser als unter duftenden Mangobäumen, mit einem Glas Vino und mit fantastischen Freund.innen als Reisebegleitung lässt sich Work-Life-Balance nicht praktizieren! Mit einem Buch in der Gartenlounge oder dem Laptop auf der Panoramaterrasse ¬– für jede Laune, Aktivität oder Tageszeit gibt es den passenden Ort. Die charmante Architektur verbindet gekonnt alte Bausubstanz mit modernen Elementen und ist bis ins letzte Detail liebevoll durchdacht. Die stilvolle Möblierung und die Ausstattung von Bad und Küche bis hin zum perfekten Grill-Equipment lassen keine Wünsche offen.
    Danke für diesen unvergesslichen Aufenthalt auf der Finca Paraiso!
    Ein kleiner Geheimtipp: Der Perseidenschauer im August lässt sich am besten auf dem Dach liegend beobachten!
    Translate comment

  2. Der Name hält, was er verspricht. Die Finca Paraiso ist ein perfekter Rückzugsort. Der Garten ist ein Traum. Es gibt unzählige Liegeplätze und man kann über den Tag verteilt wunderbar mit dem Schatten mitwandern. Dazu gibt es unzählige Mangobäume und noch viele weitere spannende Pflanzen. Es lohnt sich vorher zu schauen, wann die Früchte reif sind :-)
    Die Finca ist zudem gut ausgestattet und man kann sich prima selbstversorgen. Die Anbindung ist zudem nicht schlecht und man muss nur am Schluss eine etwas engere Strasse befahren. Man kommt aber überall hin innert nützlicher Frist. Javier ist zudem ein sehr herzlicher Gastgeber. Wir empfehlen die Finca gerne weiter.
    Translate comment

  3. Die Finca ist der absolute Traum. noch besser als auf den Fotos. Herrliche Ruhe und eine tolle Aussicht ins Grüne. Sehr zu empfehlen ist das morgendliche Frühstück auf der Terrasse. Der Garten lässt keine Wünsche offen, hier findet man alles von Avocado bis Mango. Die Finca ist perfekt zum Entspannen, man möchte diesen herrlichen Ort eigentlich gar nicht verlassen. Die Lage ist optimal, man ist in rund 15 Min. in Maspalomas oder dem schönen Hafenort Puerte de Mogan. Ein Leihwagen ist dennoch Pflicht. Wir werden sicherlich nicht zum letzten Mal dort gewesen sein. Vielen Dank nochmal an Javier und seine tolle und hilfreiche Familie.
    Translate comment

  4. Der Weg ins Paradies ist sehr steil, sehr eng und die ersten Male auch beängstigend (… hoffentlich kommt keiner entgegen!).
    Aber dann die Belohnung: Ein wunderbares Haus, ein wunderbarer Garten, viele einladende Terrassen, Bäume voller köstlicher Früchte.
    Selbst im Januar hatten wir schöne, warme Tage, die wir faul auf den Sonnenterrassen verbracht haben. Im Haus mit seiner sehr gelungenen und ausgesprochen ideenreichen Einrichtung ist alles da, was man braucht. Und auch das WLAN funktioniert sehr gut.
    Sowohl der Zugang zum Haus als auch das Haus selbst und die Terrasse vor dem Haus sind weitgehend barrierefrei. Und wenn die Treppe in den Garten kein unüberwindliches Hindernis darstellt, können auch einige der anderen Sonnenterrassen mit einem Rollator gut erreicht werden.
    Javier uns seinem Vater danken wir für die sehr persönliche Betreuung und auch für die Restauranttipps. Calle de Morgan und das etwas versteckt in der Altstadt von Las Palmas liegende Restaurant Montedeoca sind unbedingt einen Besuch wert.
    Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und kommen bestimmt zurück ins Paradies.
    Sabine und Stefan
    Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.