Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Gutshaus Friedenfelde

Wie ein Roman liegt das Gutshaus Friedenfelde in der brandenburgischen Landschaft. Ein Ensemble, teils aus dem 18. Jahrhundert, das modern ergänzt Geschichte, Gegenwart und Kultur verwebt.

Schon die Landschaft der Uckermark ist kontemplativ. Ihre sanften, eiszeitlich geprägten Hügel, die weiten Felder, ausgedehnten Wälder, versteckten Seen und Moore. Am Rande des Dorfes Gerswalde, inmitten eines riesigen Parks mit Obstbäumen, der in einen kleinen Wald übergeht, liegt das Gutshaus Friedenfelde – ein atmosphärischer und tiefenentspannter Ort, der seinem Namen alle Ehre macht. Ob zum Ferienmachen oder Feiern. Das dreiteilige Ferienhausensemble besteht aus einem denkmalgeschützten herrschaftlichen Haupthaus von 1742, dessen Stall, dem sogenannten Bergbauerhaus, und einem schlichten Neubau, dem Kavaliershaus. Neben facettenreichen Unterkünften für Paare, Familien und größere Gruppen gibt es auch ein hauseigenes Kulturprogramm für alle Interessierten.
Das Gutshaus beherbergt vier unterschiedlich große Ferienwohnungen für insgesamt 22 Personen, die historische Details mit satten Farben, Vintage-Möbeln, zeitgeistigem Design und moderner Kunst verbinden. Im Erdgeschoss tauchen das Kaminzimmer, die Salons, die gut ausgestattete Gutshausküche, das Musikzimmer und die Bibliothek die Barockzeit in warme Pastellfarben und ein zeitloses Licht. Diese Räume können gemeinschaftlich genutzt und für Events gemietet werden.
Das im Scheunenstil errichtete, zweistöckige Kavaliershaus ist zweigeteilt und eröffnet auf einer Seite eine moderne Ferienwohnung für vier Personen sowie auf der anderen Seite eine Sauna und einen Wäscheraum, die von allen Gästen genutzt werden können. Das Bergbauerhaus, einst der Stall des Gutshofs, bietet eine Ferienwohnung für bis zu fünf Personen, die durch ihre Einfachheit und Ursprünglichkeit besticht und dabei nicht auf Komfort verzichtet.
Neben der denkmalgerechten Sanierung und dem Erhalt alter Dielen, Türen und Fensterläden wurden ausschließlich nachhaltige Materialien wie Lehmputz, Muschelkalk, Ziegelsteine, Holz und Naturstein verwendet und auch der Neubau nachhaltig und klimafreundlich realisiert. Zu allen Apartments gehört der weitläufige Park, der fließend in die angrenzende Endmoränenlandschaft übergeht. Hier kann man spazieren, liegen, lesen und die Natur beobachten. Im Sommer gemeinsam mit den Störchen, die ebenfalls immer wieder an diesen wunderbar entspannten Ort zurückkehren.

Was geht hier

Wandern, Fahrradfahren, Pilze suchen, angeln, Boot fahren, im See schwimmen, die Milchstraße und den großen Wagen über dem Haus studieren, gemeinsam kochen, die vielen Bücher für Kinder und Erwachsene in der Bibliothek lesen, Musik machen, die vielfältigen kulturellen Aktivitäten der Umgebung wahrnehmen, in der Dorfbrauerei Bier trinken oder einfach im Liegestuhl im Park oder vor dem Kamin sitzen und relaxen

Warum wir dieses Haus mögen

Urlaub im eleganten wie modernen Barock-Ensemble, das feinsinnig an vergangene Zeiten erinnert und dabei lässig den Zeitgeist zelebriert.

Für wen passt dieses Haus

Alleinreisende, Paare, (mehrere) Familien, Gruppen

Nachhaltigkeit

ÖPNV: von Berlin aus mit der Bahn und weiter mit dem Rufbus bis nach Friedenfelde (allerdings nicht immer verfügbar)


Details

Region DE - Deutschland, Brandenburg, Gerswalde
Name Gutshaus Friedenfelde
Lage Am Rande eines kleinen Ortes. Der ca. 3 ha große Park mit einem Wäldchen geht in die Endmoränenlandschaft über.
Anzahl Gäste Gutshaus: Max. 22 in 4 Wohnungen; Kavaliershaus: max. 4; Bergbauerhaus: max. 5
Fertigstellung Gutshaus: 1742 / 2023 (Sanierung); Kavaliershaus: 2023; Bergbauerhaus: 18. Jh.
Design Architektur: Hohenzollern Architekten, Berlin; Innendesign: Friederike Tebbe, Berlin; Gartengestaltung: Rainer Elstermann, Berlin
Veröffentlicht Salon Magazin (Ausgabe #38, Februar 2024)
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Apartment, Haus
Kriterien Familie, Garten, mit Hund, Musik, See/Fluss, Wandern
Gleicher GastgeberCan Miret
Gleiche ArchitektenSankt Unterholz, Gutshof Fredenwalde, Gut Fergitz am See
www.gutshausfriedenfelde.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch vollständig verfügbar. Hat eine Unterkunft mehr als eine vermietbare Einheit, werden Tage mit freien Kapazitäten mit hellgrau markiertem Hintergrund angezeigt. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.gutshausfriedenfelde.com

2 Kommentare

Pia sagt:
Ein wunderschöner Ort mit spektakulärem Park, eingebettet in eine magische Umgebung. Wir waren im Kavaliershaus (2 Erwachsene, 1 Kind) und hoffen, wiederzukommen.
Kommentar übersetzen
Timo Wuchner sagt:
Wir hatten die schönste Zeit auf dem Gutshof Friedenfelde mit seinem wunderbar stilvollen Interieur, der perfekt ausgestatteten Küche und den gemütlichen Schlafzimmern. Obwohl wir eine große Gruppe waren, gab es viele gemütliche Rückzugsorte, aber auch wunderbare Gemeinschaftsräume mit tollen Büchern und tollen Wohnzimmern. Die Sauna und das schöne Umland haben unseren Aufenthalt perfekt gemacht. Es wurde wirklich an alles gedacht und der Hof lässt keine Wünsche offen. Wir freuen uns schon wiederzukommen!
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.