Måsens Havsbad

Lieben Sie das Meer, das Plätschern der Wellen, das Rauschen des Windes und das Kreischen der Möwen? Dann könnte Ihnen das Ferienhaus Måsens Havsbad (Seebad der Möven) in Lerkil an der schwedischen Westküste mit den sanften Klippen und vorgelagerten Schären gut gefallen. Das Haus liegt auf einer Landzunge des kleinen Fischer- und Hafenortes und ist auf drei Seiten von Wasser umgeben. Früher war das Haus eine schlichte Übernachtungsherberge für das ehemalige, auch auf dem Grundstück gelegende Restaurant, heute ist es ein charmantes privates Feriendomizil im typisch skandinavischen Stil der Designer Detlef und Ulrike Rahe: innen viel weiß gelaugtes Holz, außen pures mattes schwarz und weiß die Ecken und Kanten, die Einrichtung einfach und doch zweckmäßig und gemütlich Wenn der Wind um das Haus weht, kann man sich vor dem schwedischen Kaminofen oder in der kleinen Sauna aufwärmen. Im Sommer genießt man den ungestörten Blick von den windgeschützten Terassen auf die Weite des Meeres bis weit in die hellen Nächte hinein.. Das Haus steht auf einem großen Klippengrundstück, das bis ans Wasser und den großen öffentlichen Badesteg reicht. Ein Kiosk, ein einfaches Restaurant und der Yacht- und Fischereihafen sind nur wenige Schritte entfernt.


Aktivitäten

Baden, Spaziergehen, Wandern, Angeln, Segeln. Ausflüge zum Reiterhof oder zur Schaffarm, Sightseeing, Shoppen, Kultur. Kungsbacka 15 km, Göteborg 35 km, Varberg (imposante Festung), Äskhults By (restauriertes Dorf aus dem Mittelalter). Viele weitere Ausflugsziele und vorzügliche Restaurants, davon etliche mit Stern. Wunderschöne Golfplätze. Ausflüge mit den Skärgårdsschiffen von Salthomen zu den Inseln im Schärengarten.

Warum wir dieses Haus mögen

Hier ist man den Elementen ganz nah und fühlt sich dennoch sicher und geborgen.

Für wen passt dieses Haus

Für Skandinavienfans & alle, die das Meer lieben.


Details zum Objekt

Ort: SE - Schweden, Hallands län, Lerkil

Name: Måsens Havsbad

Lage: Klippengrundstück mit Blick auf die Schären im Kattegat

Typ: Haus

Personenanzahl: 4 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 1930/2006

Design: rahe+rahe (Umbau)

Kategorisiert in

1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), alt & neu, Familie, Haus, Meer, SE - Schweden, Skandinavien, Strand, Wandern


2 Kommentare

JL sagt:

Ein tolles Fleckchen Schweden, ideal für Sonnenuntergänge, dabei dicht an Göteborg. Wir waren als Familie mit zwei Kindern (5&7) eine Woche dort und haben es sehr genossen. Das Haus ist komplett ausgestattet, sehr sauber und in Traumlage, egal ob man faulenzen oder in die Stadt möchte. Vielen Dank an die Familie Rahe für die tolle Woche und die schnelle, freundliche Korrespondenz!

URLAUBSARCHITEKTUR fragt: Jan Brand, Frankfurt am Main | urlaubsarchitektur.de|holidayarchitecture.com sagt:

[…] der Häuser von URLAUBSARCHITEKTUR ist Ihr Favorit ? Das Haus Masens Havsbad finde ich sehr […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.