Schwedenrot

merken

Die Ferienanlage Schwedenrot liegt zwischen Meer und Achterwasser in dem ehemaligen Fischerdorf Loddin auf der Insel Usedom. Kiefern, Ebereschen und Sanddorn umgeben die fünf mit Holz verkleideten Häuser. Die im original Schwedenrot gestrichenen Fassaden verleihen der Anlage den Charakter eines kleinen schwedischen Dorfs. Es gibt 14 unterschiedlich große Ferienwohnungen: Apartments mit Platz für zwei bis vier Personen und Maisonette-Wohnungen für vier bis acht Personen. Sie sind großzügig geschnitten und schlicht, aber hochwertig eingerichtet. Verwendet wurden Materialien wie Zedernholz, Pitch Pine, Granit, Marmor, Edelstahl und Eichenholz. Alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse sowie eine Sauna und einen Kamin, so dass man sich hier zu allen Jahreszeiten wohl fühlt.  Die zentrale Lage in der Inselmitte macht die Ferienanlage zu einem guten Ausgangspunkt für Ausflüge, Wanderungen oder Fahrradtouren.

Was geht hier

Der Strand ist fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen. Wassersport, Angeln, Radfahren, Minigolf, Reiten, Kartfahren, Kletterwald, Ausflüge zu den Seebädern.

Warum wir dieses Haus mögen

Schön schlicht, mit Naturmaterialien eingerichtete Wohnungen mit Kamin und Sauna.

Für wen passt dieses Haus

Ideal für Familien! Auch geeignet für Gäste, die in der Mobilität eingeschränkt sind (die Apartments sind über das Erdgeschoss oder Rampen erreichbar und weitgehend barrierefrei ausgebaut).

Details

Ort DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Usedom, Loddin, Kölpinsee
Name Schwedenrot
Lage In einem kleinen Dorf zwischen Meer und Achterwasser
Personenanzahl 14 Wohnungen für 2-8 Personen
Fertigstellung 2004
Design Martin Focks, Steinach, focks-architekten.de
Besonderheiten Die Wohnungen sind über das Erdgeschoss oder Rampen zugängig und weitgehend barrierefrei ausgebaut.
Architektur modern
Unterkunft Apartment, Ferienanlage
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, barrierefrei, Familie, Insel, Meer, Sauna, Strand
Gleiche GastgeberChe Bella Vista, Alte Scheune Loddin
Gleiche ArchitektenChe Bella Vista, Alte Scheune Loddin
schweden-rot.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

schweden-rot.de

23 Kommentare

  1. Gern reisen wir nach nunmehr bald 15 Jahren jährlich einmal zu den schönen Häusern am Triftweg.
    Die Wohnungen sind komfortabel und getragen von innerer Ruhe. Die Umgebung ist toll. Wir lieben sie besonders im Winter. Usedom wird und wird uns nicht los.
    Kommentar übersetzen

  2. Ich war jetzt schon mehrmals in „Schwedenrot“ und fühle mich immer wieder aufs Neue wohl. Die Häuser sind sehr modern, aber funktional und supergeschmackvoll eingerichtet. Besonders schön finde ich die ruhige Lage, die Sauna im eigenen Haus und den tollen Kaminofen. Die Besitzer sind sehr freundlich und professionell, ebenso die Verwalter vor Ort. Ich kann diesen Ort/die Häuser uneingeschränkt weiterempfehlen, sehr schön um Urlaub zu machen und sich zu erholen. Wir fahren wieder hin, sobald sich für uns eine Gelegenheit ergibt.
    Kommentar übersetzen

  3. Auch in diesem Jahr freuten wir uns wieder sehr auf ein paar schöne Tage in der Alten Scheune, Frühlingssonne und aktive Entspannung zwischen Ostsee und Achterwasser. Wegen der Abschottung blieb es bei der Vorfreude. Wir holen das nach, sobald es geht.
    Kommentar übersetzen

  4. Zum dritten Mal haben wir unseren Urlaub im Schwedenrot verbracht und auch dieses Mal wieder den Aufenthalt in der gemütlichen und gepflegten Wohnung mit eigenem Ofen und Sauna sehr genossen. Die Lage zwischen Achterwasser und Ostsee ist gerade für uns als Hundebesitzer traumhaft für abwechslungsreiche Spaziergänge.
    Kommentar übersetzen

  5. Leider hat uns die derzeitige Situation einen Strich durch die Erholungsrechnung gemacht. Denn in in der Schwedenrot Anlage auf Usedom haben wir uns immer wundervoll erholt und die Aufenthalte, über die Jahre, immer wider genossen. Die Nähe zur Ostesee und die dennoch schöne ruhige Abgeschiedenheit sind etwas besonderes. Die Häuser sind sehr schön praktisch und gut ausgestattet. Von daher wird uns der Frühjahrsaufenthalt dort sehr fehlen. Aber den holen wir nach, weil es dort so besonders ist!!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.