Quartier Wieck

Das Quartier Wieck liegt im gleichnamigen Fischerort auf dem Darß, nur 300 Meter vom Bodden entfernt. Das Haus setzt mit seiner geradlinigen Architektur einen Kontrapunkt zu den für den Darß typischen Reetdach-Häusern, nimmt mit seiner an eine Scheune erinnernde Form aber dennoch Bezug zur Umgebung. In jedem Detail zeigt sich das Faible der Besitzer für japanisches und skandinavisches Design: Die Reduktion auf das Wesentliche und die Schönheit der natürlichen Materialien bestimmen den Charakter des Hauses.

Außen ist das Gebäude geprägt durch die schlichte Formensprache und den Kontrast von der dunklen, sägerauen Holzfassade und dem Dach aus Kupfer. Die Innenräume sind hell und lichtgeflutet und mit Fußböden aus Muschelkalk und Eiche in sanften Naturtönen gestaltet. Maßgefertigte Möbel,  ausgewählte Designklassiker und Werke von finnischen Künstlern tragen zu dem ruhigen, stilvollen Ambiente bei.

Zentraler Raum ist der bis unter das Dach geöffnete Ess- und Kochbereich. Dieser wird nicht nur an den Längsseiten von großen Panoramafenstern belichtet, sondern auch über Oberlichter im Dachfirst. Der separate Wohnraum mit Kamin bildet einen heimeligen Rückzugsort zum Lesen, Musikhören oder  Fernsehen. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem ein Schlafzimmer mit Bad sowie die Sauna. Eine filigrane Treppe führt zur Galerie ins Obergeschoss und zwei weiteren Schlafzimmern und einem Badezimmer. Das Haus hat an der Ost- und Westseite jeweils eine große Terrasse.


Aktivitäten

Radfahren, Strand (der wunderschöne Weststrand ist 4 km entfernt), Darßer Wald (Teil des Nationsparks Vorpommersche Boddenlandschaft), Bodden (Spaziergänge am Wasser, Badestelle, Kanu, Surfen, Kiten, Tour mit dem Zeesenboot), Kletterwald Darß, Kunstmuseum Ahrenshoop, Deutsches Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten, Ausflüge nach Rostock und Stralsund.

Warum wir dieses Haus mögen

Das hochwertig ausgestattete Haus ist eine Ode an die Schönheit des Einfachen. 

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit der Familie und Freunden.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Darß-Fischland, Wieck auf dem Darß

Name: Quartier Wieck

Lage: Mitten auf dem Darß mit Blick zum Bodden

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 6 Gäste

Architektur: modern

Fertigstellung: 2018

Design: Möhring Architekten, Berlin

Veröffentlicht: CUBE Select 3/2019


2 Kommentare

Maximilian sagt:

Sehr gelungenes Haus! Wir hatten zwei sehr schöne Wochen hier und haben die besondere Architektur und die Nähe zum Bodden sehr genoßen.

Sebastian sagt:

Wir waren eine Woche hier und haben es sehr genoßen. Das Haus ist mit seiner modernen Architektur ein Hlhepunkt am Darß. Die Helligkeit im ganzen Haus, die durch die vielen großen Fenster und das Oberlicht gewährleistet wird, hat uns sehr beeindruckt. Auch bei schlechtem Wetter war das Haus lichtdurchflutet. Die Küche mit dem freihstehenden Küchenblock ist großartig zum Kochen und aus dem oberen Schlafzimmer hat man einen super Blick auf den Bodden.
Alles in allem ist das Haus sehr gut durchdacht und besticht mit seiner extrem hochwertigen Austattung, wir werden aufjedenfall wieder kommen und können dieses Haus sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.