Seestück Prerow

Das im Ostseebad Prerow auf dem Darß gelegene Ferienhaus ist eine moderne Interpretation des regionaltypischen Reetdachhauses. Das Schilfrohr bedeckt hier aber nicht nur das Dach, sondern auch Giebel und Seitenwände, so dass das Haus einen monolithischen Charakter erhält. Nach Norden bildet ein einstöckiger Gebäuderiegel mit einer Fassade aus rostigem Stahl die Straßenfront und setzt einen interessanten Kontrast zum Hauptgebäude. Nach Süden öffnet sich das Haus mit großen Fensterfronten zu einer angrenzenden Wiese, die in den Darßer Wald übergeht.

Die schlicht und klar eingerichteten Innenräume sind in einer ruhigen Farbpalette gestaltet, die die Farbtöne der Umgebung aufnimmt. Das Zentrum bildet der große Wohnraum mit Sitzecke am Kamin, Küche und Essplatz. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem ein Schlafzimmer mit Bad sowie die Sauna mit Panoramafenster. Eine filigrane Treppe mit elegant geschwungenem Geländer führt hinauf ins Obergeschoss zu zwei weiteren Schlafzimmer (jeweils mit Bad en suite). Das Haus hat zwei zur Ost- und Westseite gelegene Terrassen und einen großen Garten mit Feuerring.


Aktivitäten

Im Haus: Relaxing, Sauna (Dampf und finnisch), Kaminofen, gemeinsames Kochen
Umgebung: Nord- und Weststrand, Darßwald, Ausflüge Schiff, Kutsche, Fahrrad, Wandern

Warum wir dieses Haus mögen

Das Seestück Prerow ist ein Haus mit Charakter: konsequent modern, aber mit regionalem Bezug und traditionellen Materialien gebaut. Innen ist alles auf Entspannung ausgerichtet.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Fischland-Darß-Zingst

Name: Seestück Prerow

Lage: Mit freiem Blick auf Wald und Wiesen, die unmittelbar in den Darßwald übergehen

Typ: Haus

Personenanzahl: 1-6

Architektur: modern

Fertigstellung: 2017

Design: Möhring Architekten, Berlin


11 Kommentare

Familie S. sagt:

Wir haben hier im Sommer 2019 2 wunderschöne Wochen verbracht. Das Haus ist modern und komfortabel eingerichtet und ist für 6 Personen dimensioniert. Das Grundstück liegt Abseits des Trubels in Prerow. Alles ist aber gut per Rad zu erreichen. DAuf der große Gartenwiese kann auch gegrillt werden. Abends kommt auch mal der Fuchs vorbei. Gerne wieder….

Isabel Bodlak-Karg sagt:

Unsere Erwartungen an das Haus wurden mehr als erfüllt, es war noch schöner als wir es uns vorgestellt haben. Die Architektur in Kombination mit den wunderbaren Materialien Reet und Cortenstahl und schwarzen Fassadenelementen fanden wir großartig. Die Eigentümer haben sich sehr viel Mühe gegeben das Haus hochwertig auszustatten. Man erkennt es an den vielen Details, Möbeln und Assessoires aus bekannten skandinavischen Designhäusern. Es ist einfach an alles gedacht, Bücher, Spiele, Fahrräder, Grillholz, eine gut ausgestattete Küche, Bademäntel für die Sauna, alles in allem eine runde Sache. Auch die Sauberkeit war top. Wir haben uns zu Hause gefühlt.
Wenn wir wieder mal auf dem Darß urlauben sollten, dann bestimmt wieder im Seestück.

Dr. D. Dresselhaus & Dr. P. L. Bergmann sagt:

Wir haben uns über die vielen architektonischen Details sehr gefreut. Mit unserem iPad konnten wir unsere Musik dank Sonos selbst in den letzten Winkel des Bades schicken.

An kühlen Regentagen haben wir die große Kochinsel im großzügigen Wohn/Essbereich zum gemeinsamen Schnippeln, Kochen und Essen genutzt.

Der Blick auf die selbst angelegten „Dünen“ in der großen Gartenwiese sichert das Gefühl von Meer auch beim Blick aus dem Wohnraum.

Wir waren zu viert, an einigen Tagen auch zu sechst: bei drei Doppelzimmern mit jeweils eigenem Bad sehr komfortabel

Dr. Robert Paquet sagt:

Das Haus ist einfach phänomenal. Dass man dort gut eine Woche Urlaub machen kann (und vielleicht auch zwei oder drei) ist gar keine Frage. Der Spaßfaktor vollendet sich für Architekturliebhaber. Man kann jeden Tag etwas Neues nachvollziehen, was sich Bauherr und Architekt dabei gedacht haben. Auch die Ausstattung ist einfach super. Alles, was man braucht, ist da – und in bester Qualität. Am schönsten ist einfach der Blick auf die freie Wiese, den man wunderbarerweise auch aus der Sauna genießen kann.

julia Nagel sagt:

Unser erster Urlaub im Seestück war bereits perfekt. Und auch beim zweiten Mal hat es wieder funktioniert. Es ist ein echtes Wohlfühlhaus, bringt gute Laune, Entspannung und es fehlt an Nichts.

Eva Langner sagt:

Wir waren Februar/März während der Frostperiode im Haus. Auch im Winter ist das Haus perfekt. Nach einem Spaziergang bei steifem Nord-Ost und viel Schnee in die Sauna, dann zum Apero ein Glas Rotwein am Kamin und dann in der gut ausgestatteten Küche kochen, ein gelungener Urlaub. Das Haus mit seiner offenen Architektur ist ohne jede Einschränkung zu empfehlen.
Zwei begeisterte Berliner

axel + das vogtländische SR2 teo-team sagt:

hier ist einfach alles perfekt.
feuer im ofen oder feuering,
relax in der sauna, kochen in gemeinschaft,
musikerlebnis in allen räumen und ein top interieur
wir haben uns richtig zu hause gefühlt.
jederzeit wieder

HG sagt:

Ein sehr schön eingerichtetes und sehr funktional ausgestattetes Haus. A perect little spot.

C.L. sagt:

Ein tolles Haus in dem wir mit unseren zwei Kindern 14 Tage im August verbracht haben. Das Haus bietet alles was man für einen gelungenen Urlaub benötigt, ein perfekt durchdachtes Haus, eine wunderschöne Feuerstelle im Garten die man auch als Grill nutzen kann, zwei Fahrräder sowie Nützliches für den Strand.

D.B. sagt:

Ein architektonisch aufregendes Haus mit einer top Ausstattung. Sehr geschmackvoll und stimmig! Uns haben insbesondere die offene Raumgestaltung im Erdgeschoß und die beiden Terassen sowie der Wellness bereich gefallen.
Ein toller Urlaubsort!!!!

AD sagt:

Ein tolles Ferienhaus, das keine Wünsche offen lässt. Architektonisch eine echte Perle, ausgesucht möbliert und alles in einem perfekten, tadellosen Zustand. Dazu ein großes Grundstück in ruhiger Nachbarschaft. Vermieter und Verwalter sind sehr freundlich, zuvorkommend und unkompliziert.

Sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.