Das schwarze Haus

merken

Die Uckermark wird auch die Toskana des Nordens genannt. Wälder, Seen und sanfte Hügel soweit das Auge reicht. Am Fuße eines dieser Hügel steht ein Ferienhaus, das auch für eine Scheune gehalten werden könnte. Aber dafür sind die Fensterflächen viel zu groß. Innen ist es überwiegend in schwarz gehalten, daher haben die Eigentümer den Namen “Das schwarze Haus” gewählt. Die Einrichtung ist puristisch, der Blick kann sich auf das Wesentliche konzentrieren: Die Landschaft. Diese wird durch die zurückgenommene Architektur bewusst inszeniert und so zum prägenden Element. Im Haus hat man daher das Gefühl, inmitten der Natur zu sein. Und das selbst in der Badewanne!

Im Erdgeschoss befindet sich ein 6 Meter hoher Wohnraum mit Ess- und Kochbereich und einer ein paar Stufen tiefer gelegenen Sitzecke am Kamin. Auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses liegt ein Arbeitszimmer – ebenfalls mit einer Raumhöhe von 6 Metern. Dazwischen angeordnet sind zwei Alkoven für je zwei Personen, die mit Schiebetüren abgetrennt werden können, sowie ein Badezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Schlafzimmer.

Lesen Sie dazu auch unsere UA HomeStory!

Warum wir dieses Haus mögen

Grandiose Architektur !

Für wen passt dieses Haus

Ein Haus für 1-2 Familien, auch für Workshops mit kleinen Gruppen gut geeignet.

Details

Ort DE - Deutschland, Brandenburg, Gerswalde / Ortsteil Pinnow
Name Das schwarze Haus
Lage in ländlicher Umgebung in der Uckermark
Personenanzahl bis 8 Personen, 4 Schlafzimmer
Fertigstellung 2012
Design Thomas Kröger, Berlin
Veröffentlicht ELLE Germany Juni 2020, RTL 07/2019, Haus & Bauen Extra 2018, n-tv Ratgeber Bauen & Wohnen 11/2017, schoener-wohnen.de 6/2017, FAZ, der architekt, ARD, Berliner Tageszeitung 12/2014 und andere
Auszeichnungen BDA Preis Brandenburg 2012, Brandenburgischer Baukulturpreis, Nominierung, "Häuser des Jahres 2014"
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Familie, Meeting, See/Fluss, Wandern, Workation
Gleicher GastgeberDie kleine Acht
Gleiche ArchitektenIn den Söllen, Die kleine Acht, Rote Scheune
www.dasschwarzehaus.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.dasschwarzehaus.de

71 Kommentare

  1. Eine Woche im Juli bei konstant über 30 Grad – Garten, Sonnenschirm, Badewiese – ein Traum!
    Dazu, wie auch in den zwei Jahren zuvor, wunderbarer Fisch vom Fischer um die Ecke, Wild vom Händler aus dem Ort. Wir kommen auch im nächsten Jahr wieder!
    Kommentar übersetzen

  2. Das Schwarze Haus hat uns 3 Tage beherbergt und immer neue Perspektiven geboten … mit Blicken von der aufgehenden Sonne in einem mit Tautropfen übersäten Garten, begleitet von Vogelgezwitscher mannigfaltigster Art, über die Kochstelle, im Herzen des Hauses, mit dem Blick auf den Kamin mit gemütlicher Couch am Fuss eines Raumes, der im Dachgiebel endet. Summende Insekten versuchen Dir Gesellschaft zu leisten und dürfen nur an den mit Fliegengittern versehenen Öffnungen des Hauses Anteil an den Aktivitäten im Haus nehmen, Bücher warten dort auf Dich, die Du immer schon mal durchstöbern wolltest, eine Wanne sorgt dafür, dass Du, wenn es kalt am Abend war, ein heisses Bad nehmen kannst und dabei von dort aus oder von der urgemütlichen Bettnische nebenan aus, unter grandiosem Froschkonzert in den Abend-Himmel schauen kannst, vom Sonnenuntergang bis die Sterne erscheinen… Unsere Lebenszeit verging im Schwarzen Haus mitten in der Uckermark ganz anders als sonst. Wir haben diese Zeit sehr genossen. Vielen Dank!
    Kommentar übersetzen

  3. Es ist toll, wenn man im Schwarzen Haus ankommt und schon im ersten Moment erkennt, das ist nicht nur Lobhudelei im Netz und in Szene gesetzte Fotos. Nein, es ist wirklich so wundervoll hier! Das ist beeindruckende Architektur, die auch Kindern ihren Platz lässt, in einer wunderschönen Landschaft. Sozusagen ein Muss, um vom Alltag zu entschleunigen. Wir und unsere Freunde kommen auf jeden Fall gerne und hoffentlich bald wieder. *** Notre week-end à la Schwarze Haus était absolument délectable. L’espace est merveilleusement bien pensé. Le rez de chaussée entièrement décloisonné en fait un lieu de vie convivial tout en offrant à chacun son petit coin où se retirer au calme et contempler la nature environnante. C’était un séjour inspirant et énergisant que nous renouvèlerons très certainement.
    Kommentar übersetzen

  4. Wir (6 Personen) haben uns sehr wohlgefühlt und nach der ersten Überraschung rund um das offene Wohn/Duschambiente ;-) jeder ein privates Plätzchen gefunden, im wunderbaren, sonnendurchfluteten Ambiente gekocht und den großen Garten genießen können. Der Sternenhimmel ist umwerfend. Die Bauweise zwischen Ländlichkeit, Minimalismus und Offenheit hat uns beim Arbeiten einen wunderbaren Rahmen gegeben. Der Kontakt zum Schwarzen-Haus-Team war unkompliziert. Wir kommen bestimmt wieder!
    Kommentar übersetzen

  5. Ich war zum zweiten Mal da, diesmal beruflich. Wir haben drei meiner Möbel dort fotografiert. Ich mag dieses Haus sehr, sehr gern und die langen Flure finde ich toll zur Inszenierung von Sideboard oder Schuhregal. Das Schwarz ist ein toller Kontrast und der Blick in die Landschaft ist fantastisch. Das wir dann auch noch einen schönen Abend als Team hatten war mir eine ganz besondere Freude. Ich hoffe ich komme bald wieder.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.