Das schwarze Haus

merken

Die Uckermark wird auch die Toskana des Nordens genannt. Wälder, Seen und sanfte Hügel soweit das Auge reicht. Am Fuße eines dieser Hügel steht ein Ferienhaus, das auch für eine Scheune gehalten werden könnte. Aber dafür sind die Fensterflächen viel zu groß. Innen ist es überwiegend in schwarz gehalten, daher haben die Eigentümer den Namen “Das schwarze Haus” gewählt. Die Einrichtung ist puristisch, der Blick kann sich auf das Wesentliche konzentrieren: Die Landschaft. Diese wird durch die zurückgenommene Architektur bewusst inszeniert und so zum prägenden Element. Im Haus hat man daher das Gefühl, inmitten der Natur zu sein. Und das selbst in der Badewanne!

Im Erdgeschoss befindet sich ein 6 Meter hoher Wohnraum mit Ess- und Kochbereich und einer ein paar Stufen tiefer gelegenen Sitzecke am Kamin. Auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses liegt ein Arbeitszimmer – ebenfalls mit einer Raumhöhe von 6 Metern. Dazwischen angeordnet sind zwei Alkoven für je zwei Personen, die mit Schiebetüren abgetrennt werden können, sowie ein Badezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Schlafzimmer.

Lesen Sie dazu auch unsere UA HomeStory!

Warum wir dieses Haus mögen

Grandiose Architektur !

Für wen passt dieses Haus

Ein Haus für 1-2 Familien, auch für Workshops mit kleinen Gruppen gut geeignet.

Details

Ort DE - Deutschland, Brandenburg, Gerswalde / Ortsteil Pinnow
Name Das schwarze Haus
Lage in ländlicher Umgebung in der Uckermark
Personenanzahl bis 8 Personen, 4 Schlafzimmer
Fertigstellung 2012
Design Thomas Kröger, Berlin
Veröffentlicht ELLE Germany Juni 2020, RTL 07/2019, Haus & Bauen Extra 2018, n-tv Ratgeber Bauen & Wohnen 11/2017, schoener-wohnen.de 6/2017, FAZ, der architekt, ARD, Berliner Tageszeitung 12/2014 und andere
Auszeichnungen BDA Preis Brandenburg 2012, Brandenburgischer Baukulturpreis, Nominierung, "Häuser des Jahres 2014"
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), Familie, Meeting, See/Fluss, Wandern, Workation
Gleicher GastgeberDie kleine Acht
Gleiche ArchitektenIn den Söllen, Die kleine Acht, Rote Scheune
www.dasschwarzehaus.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.dasschwarzehaus.de

71 Kommentare

  1. Ich bin so glücklich, dieses Haus im Netz gefunden zu haben. Wir waren vor ein paar Tagen dort und es war herrlich. Wir konnten von der ersten Minuten richtig endschleunigen und die Großstadt hinter uns lassen.

    Umgeben von Natur und toller Architektur. Vielen Dank für dieses Erlebnis! Wir kommen bestimmt wieder :-)
    Kommentar übersetzen

  2. Wir waren mitten im nebligen Dezember zu Gast im Schwarzen Haus. Und auch wir waren begeistert: Das Haus lässt den konventionellen Einfamilienhausgrundriss einfach hinter sich und schafft, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Räume. In denen es sich irgendwie anders bewegt und lebt. Das an sich wäre ja schon aufregend genug aber hier kommt ja in jeder Ecke, jeder Sichtachse des Hauses immer noch die, wie hingegossen wirkende, weitläufige uckermärkische Landschaft hinzu. Und genau diese beiden Pole, die Ruhe des Äußeren und das Inspirierende des Inneren
    schaffen ihn: den perfekten Urlaubsort.
    Kommentar übersetzen

  3. Das Schwarze Haus is so wonderful, we visited for a couple of nights in late november and it was such a beautiful house, and we just loved the landscape. The house has plenty of room for a large group of guests and there are plenty of glasses, plates etc that you need when cooking. We couldn’t recommend it enough, it really is a beautiful place :)
    Kommentar übersetzen

  4. Wir haben vom Schwarzen Haus über eine Empfehlung erfahren. Wir waren zu acht und haben ein schönes Plätzchen in der Natur für unseren Teamworkshop gesucht – und gefunden!! Das offene Konzept ist aufgegangen: Aber man muss dazu sagen, dass alle Räume sehr offen sind, man sollte sich also gut „kennen“. ;-) Wir kommen gerne wieder!
    Kommentar übersetzen

  5. Wir haben wunderbare Tage im schwarzen Haus verbracht. Es ist so schön, dass wir es kaum verlassen wollten. Der gestaffelte Blick über Kopfweiden und geschwungene Felder genügt. Am Abend am freien Kamin.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.