Light House

The landscape surrounding the Danish fishing village of Agger is characterized by water, beaches, dunes and heathlands. The Light House is situated only 650 meters from the North Sea coast, opposite a small lake.

The building is composed of two very different structures: a horizontal pent roof house, with broad windows and Douglas fir panelling, and a vertical slate-roofed A-shaped house. In the pent roof house, with its open, transparent design, you will find an open living, dining and cooking area, a bedroom and a bathroom. Here you will always feel close to nature – even from the bathtub you can enjoy beautiful views of the surrounding dune landscape. The pointed roof house features two more bedrooms, a bathroom and a gallery under the gable. This room, with sleeping space for 2 children, offers panoramic views over the Flade Lake, across the dunes, and out to the Lodberg Lighthouse.


What to do

Trekking in the Thy National Park, long beach walks, mountain bike tours, cycling, horseback riding, mushrooming in the woods, kitesurfing, standup paddleboarding, windsurfing, kayaking, sea and fjord fishing, oyster gathering (in the winter season), wellness, the Jesperhus Blomsterpark amusement park, Legoland, the Nordsø Akvariet aquarium, day trips to Aarhus and Aalborg.

Why we like this house

An elegant version of the Scandinavian holiday home - spacious, light-flooded rooms in a modern Nordic design, surrounded by nature.

This house is great for

Holidays with families or friends, also fantastic for couples.

Host

Besitzer Foto

Søren Sarup (born 1975) lives in Aarhus and Agger. The independent Danish architect works professionally in the planning and design of all building types, from summerhouses to multi-story buildings.


Details of the property

Region/Town: DK – Denmark, Agger

Name: Light House

Scenery: North Sea

Accommodation: House

Number of guests: max. 6 adults and 2 kids

Architecture: Modern

Completed: 2018

Design: Søren Sarup, PURAS Architects, DK-Århus

Published: Der Standard 11/2018, Haus & Bauen Extra 2018


7 Comments

Iris & Jürg mit Familie said:

Ein tolles Haus, in dem man sich sofort zuhause fühlt! Wunderbare Ausblicke direkt vom Haus aus, gemütliche Stube, umfassend eingerichtete Küche mit allem, was man sich wünschen kann, bequeme Betten, alles sehr sauber, tolle Architektur. Wir können das Light House nur weiterempfehlen – es hat uns sehr gefallen!!

Marc H. said:

Gute Architektur macht glücklich. Sie bewirkt, dass wir uns in dem Gebäude auch zu Hause fühlen.
Genau das duften wir auch erleben. Wir verbrachten eine wunderschöne Woche in Agger und Umgebung.
Herzlichen Dank, dass wir in diesem Haus Ferien machen durften. :-)

Stephanie Kalender said:

Die ungewöhnliche Architektur dieses Hauses lässt uns die Magie dieses Ortes mit allen Sinnen erfahren. Das ist für uns das Besondere: ein Ort der Aus-und Einsichten, zu jeder Tageszeit, bei jedem Wetter. Natur hautnah, weit, dramatisch, lieblich, rauh. Markant gebaut, kühne Winkel wie Ausrufezeichen. Natur nicht als Kulisse, sondern als Protagonist. Ich finde, so soll Architektur sein. Danke, dass wir dies hier teilen dürfen.

Matthias&Wiebke said:

Zwei Wochen ohne Zeitgefühl liegen hinter uns. Wir waren begeistert von einzigartiger Architektur mitten in einer traumhaften Landschaft. Der Name des Hauses ist Programm in jeden Winkel ist es hell und freundlich. Die Inneneinrichtung ist ein gelungener Mix aus Eigenkreationen und besten dänischen Designlabels( Gubi, Fritz Hansen, Mater etc.). In Agger selbst gibt es alles für den täglichen Bedarf und immerhin drei gastronomische Einrichtungen. Vielen Dank für eine tolle Zeit!!!

Annette & Mark said:

We spend wonderful ten days at Light House in May.

Light House is functional and modern but at the same time homely. We especially loved the light in the house and the amazing views. Even when inside it feels like being out in the nature.

The perfect place for a relaxing holiday!

We can highly recommend Light House as well as Aavego where we stayed last year.

Markus Weber said:

Wir haben das Haus im November während unseres wunderbaren Urlaubs in Aavego noch in der Entstehungsphase erleben können und waren da schon beeindruckt. Seine lichte Architektur, die Funktionalität und die Kombination aus Offenheit und Rückzug machen es zu einem echten Highlight! Jetzt im fertigen Zustand läßt es kaum noch Wünsche offen. Viele Grüße Markus und Birgit

Matthias S. said:

Wir sind schon jetzt voller Vorfreude auf unsere zweiwöchige Auszeit im Lighthouse im Juni.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *