Woodhouse

Das Woodhouse im Fischerdorf Agger in Nordjütland liegt knapp einen Kilometer von der Nordsee entfernt auf einem mit vielen Bäumen und Sträuchern bewachsenen Grundstück. Das kleine Waldstück spielte beim Design des Hauses eine wesentliche Rolle. Durch große Fensterfronten sind die Bäume auch im Haus allgegenwärtig. Die Terrasse bietet windgeschützte Sitzplätze mit Blick auf die Rasenfläche und den Wald.

Das Woodhaus besteht aus dem Haupthaus, einem Nebengebäude und einer Terrasse, die beide Gebäude verbindet. Im Haupthaus befindet sich der offene Wohnbereich mit Kamin, Küche und Essbereich, der sich zu zwei Seiten mit giebelhohen Fenstern zur Natur öffnet. Im nach Osten anschließenden Gebäudeteil liegen ein Badezimmer sowie der Hauptschlafraum mit einer knapp fünf Meter hohen Fensterfront und Blick in das kleine Waldstück. Über die überdachte Terrasse gelangt man vom Wohnbereich in das nach Westen ausgerichtete Nebengebäude. Hier gibt es ein weiteres Bad sowie zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten. Eines der Schlafzimmer hat eine Galerie mit zwei zusätzlichen Betten für Kinder.


Aktivitäten

Lange Spaziergänge an der Nordsee, Wandern im Thy Nationalpark, Mountainbike-Touren, Radfahren, Reiten, Kite- und Windsurfen, Standup Paddling, Kayakfahren, Angeln in der Nordsee und im Fjord, Essengehen in den Fischrestaurant, Wellness, Tagesausflüge nach Skagen (die Nordspitze Dänemarks) und Aarhus (Europäische Kulturhauptstadt 2017).

Warum wir dieses Haus mögen

Spannende Architektur und eine Einrichtung im schlicht-schönen skandinavischen Design. Durch die weiten Blickachsen – man kann zu allen Seiten durch das Haus hindurchsehen – hat das Haus ein großzügiges, luftiges Ambiente.

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit Familie und Freunden. Auch gut für zwei Personen nutzbar. Die Umgebung ist ein Paradies für Surfer und Naturfreunde.


Details zum Objekt

Ort: DK - Dänemark, Agger

Name: Woodhouse

Lage: An der Nordsee, umgeben von Wasser und Natur

Typ: Haus

Personenanzahl: max. 6 Erwachsene und 2 Kinder

Architektur: modern

Fertigstellung: 2018

Design: Søren Sarup, PURAS Architects, DK-Århus


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.